fbpx
BIYT-Chat

So schmeckt der Sommer – mit Fußballer Michel Lieder

Vom Tennis zum Fußball. Während wir vor kurzem mit Kai gesprochen haben, ist heute unser Athlet Michel Lieder dran. Michel, Kapitän der U23, kann man schon als Gladbach-Urgestein bezeichnen. Obwohl er mit seinen 25 Lenzen noch jung ist, spielt er über 10 Jahre für die Elf vom Niederrhein. Was er diesen Sommer erlebt hat, wie er sich auf die neue Saison vorbereitet hat und was seine Highlights waren, erzählt er uns jetzt:

Hi Michel, wie hast du deinen Sommer genossen?

Ich hatte insgesamt 4 Wochen Urlaub vom Verein aus.
Davon habe ich 3 Wochen auf Mallorca verbracht, um einfach mal abzuschalten. Das war dringend notwendig nach der seltsamen und langen Saison.
Ich war zuerst 10 Tage mit Mannschaftskollegen vor Ort und dann nochmal 11 Tage mit meiner Freundin + Freunden.
Wir haben viele Trips auf der Insel unternommen und ansonsten viel Zeit auf der Finca verbracht

Klingt erholsam. Wie hast du dich fit gehalten? Worauf achtest du besonders in Pausen?

Die ersten Tagen habe ich dafür genutzt mal komplett runterzufahren.
Dann habe ich schon wieder angefangen mich körperlich zu betätigen, sei es durch schwimmen oder Beach-Volleyball o.Ä. ! Der Fußball darf natürlich auch nie fehlen.
In der zweiten Woche kamen dann schon wieder die täglichen Läufe + Krafteinheit dazu, was ich meist morgens gemacht habe um den restlichen Tag zu entspannen.
Ganz wichtig ist mir auch das Thema Ernährung, wo ich mich jetzt in einem Studium weiterbilde und natürlich auch im Urlaub sehr drauf achte, weil es mir einfach Spaß macht.

 

Michel im Training der Vorbereitung.

 

Wie bereitest du dich auf die neue Saison vor?

Meine Saison Vorbereitung startete eigentlich schon in der zweiten Urlaubswoche. Ich absolviere fast täglich einen Lauf und im Anschluss noch eine Krafteinheit. Hier helfen mir natürlich die Pläne von den BIYT-Coaches, die diesmal individuell auf mich zugeschnitten waren. Besonders hilfreich war der permanente Austausch über FaceTime, um die Coaches auf Stand zu bringen und weitere Tipps zu erhalten. Für mich ist das enorm wichtig um gut durch die Vorbereitung und vor allem die Saison zu kommen. Besonders schön war außerdem, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, die Vorbereitung bei den Profis zu absolvieren. Auch wenn es nicht das erste Mal war, kann ich dort immer sehr viel mitnehmen und an die Jungs aus der U23 weitergeben.

 

Michel im Testspiel mit den BMG-Profis bei Bayern München.

Das klingt als wärst du schon ein alter Hase. Mit deinen 25 Jahren bist du aber trotzdem noch jung, dennoch ist es nicht deine erste Vorbereitung. Was kannst du anderen mit auf den Weg geben?

Die Vorbereitung ist meist so hart, dass die Kraft-Einheiten ein bisschen zu kurz kommen.
Deshalb arbeite ich schon vor der Saison an meinen Defiziten, meist sehr viel mit dem eigenen Körpergewicht.

Vielen Dank! 

Mehr zu Michel Lieder:
https://www.instagram.com/michellieder/
https://www.transfermarkt.de/michel-lieder/profil/spieler/185181

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.